TalentQ


Talent Q erhebt Persönlichkeitspräferenzen und misst die kognitive Leistungsfähigkeit.

 

Talent Q umfasst Online Verfahren von arbeitsplatzbezogenen psychometrischen Assessments zur Bewertung und übersichtlichen Darstellung von Talent-Poolen. Sie können gleichermaßen Persönlichkeit und kognitive Leistung (letzteres unter Einsatz der aktuellsten adaptiven Testmethoden) untersuchen. Diese Verfahren wurden von Roger Holdsworth, einem Pionier in diesem Bereich, entwickelt.

 

Erfahren Sie mehr über die Funktionsweise.

 


Dimensions - Das Persönlichkeitsprofil

Dimensions bewertet die wichtigsten, arbeitsplatzbezogenen Persönlichkeitseigenschaften, so dass Sie Kandidaten und Stellen passgenau zusammenbringen können.

 

Dimensions ist

  • multifunktional: Mit nur einer Befragung können bis zu zehn verschiedene Ergebnisberichte erstellt werden. Auf diese Weise kann Sie Talent Q von der Rekrutierung bis hin zu weiteren Entwicklungsmaßnahmen bei einem ganzen Spektrum von Talent-Management-Aufgaben unterstützen.

  • vielseitig einsetzbar: Mit einem integrierten persönlichkeitsbasierten Stellenprofil können Kandidaten eingeschätzt und in eine Rangfolge eingeordnet werden. So können Sie leicht feststellen, inwieweit Kandidaten den Anforderungen einer spezifischen Rolle entsprechen, ob sie für einen Wechsel in eine andere Funktion in Frage kommen oder Potenzial für eine leitende Position haben.
     
  • schnell: Das Beantworten der Fragen dauert nur ca. 25 Minuten; also deutlich kürzer als bei den meisten anderen Persönlichkeitsfragebögen.
  • leicht verständlich und in einer Sprache, die auf den Arbeitskontext angepasst ist.

  • erhältlich in vielen Sprachen 

 

Die Dimensions-Broschüre herunterladen


Elements - Der Leistungstest

Elements besteht aus einer Reihe von adaptiven Online-Tests, die die numerische, logische und verbale Leistungsfähigkeit messen. Die Tests sind leicht verständlich und valide. Das Ausfüllen aller drei Elements Teile dauert nur ca. 40 Minuten und beinhaltet 15 verbale, 12 numerische und 12 logische Fragen.

 

Der Schwierigkeitsgrad des Tests orientiert sich nicht an der Ausbildung, Rolle oder Arbeitserfahrung eines Kandidaten. Elements erkennt die Leistungsfähigkeit eines Kandidaten während der Durchführung und passt sich dieser im Verlauf des Tests beständig an. Dies ermöglicht es Kandidaten, ihre volle Leistungsfähigkeit und ihr ganzes Potenzial zu zeigen.

 

  • Die Suche nach dem geeignetsten Leistungstest für eine bestimmte Rolle erübrigt sich daher. 
  • Die gewonnenen Daten aus einem Test können für eine Reihe unterschiedlicher Benchmark-Vergleiche herangezogen werden.
  • Elements kann ortsunabhängig ausgefüllt werden, in Verbindung mit einem anschließenden kurzen Kontrolltest, so dass Sie eine zuverlässig Aussage über die tatsächliche Leistung des Kandidaten erhalten.

 

Die Elements-Broschüre herunterladen